Der Mirai markiert den Start eines neuen Fahrzeugzeitalters. Indem er Wasserstoff – eine bedeutende zukünftige Energiequelle – zur Erzeugung von Strom nutzt, erzielt der Mirai eine herausragende Umweltbilanz, verbunden mit der leichten Bedienung und dem Fahrvergnügen, wie man sie von irgendeinem Auto erwartet.

Der Mirai arbeitet mit dem Toyota Brennstoffzellen-System (TFCS), das die Brennstoffzellen- und die Hybrid-Technologie anwendet, und ist mit Toyotas neuem Brennstoffzellen-Stack und Hochdruck-Wasserstofftanks ausgerüstet. Das TFCS ist energieeffizienter als Verbrennungsmotoren und emittiert im Betrieb kein CO2 und keine Schadstoffe. Der Mirai lässt sich so leicht bedienen wie ein benzinbetriebenes Auto, bietet eine grosse Reichweite und lässt sich in ca. drei Minuten mit Wasserstoff auftanken.

Der Mirai wird Mitte Dezember in Japan in den Verkauf gelangen und in ausgesuchten europäischen Märkten (UK, Deutschland und Dänemark) ab September 2015 lanciert. Die Zukunft ist da und sie heisst Mirai!